3 Mythen über Kinderzimmerfotos auf Instagram


Bei uns war es diese Woche außergewöhnlich ruhig in den sozialen Netzwerken, denn wir bereiten gerade fleißig alles für den fingerhood Kreativmarkt am kommenden Sonntag vor. Und wir freuen uns sehr euch dort und ab sofort auch im Onlineshop unseren exklusiven Wandaufkleber vorstellen zu dürfen *YEAH*

Daher wird es diese Woche leider auch kein neues Video geben, aber ich habe für euch fleißig in die Tasten gehauen und meinen ersten Blogpost formuliert. Viel Spaß beim Lesen - Ich bin sehr auf euer Feedback gespannt!

Eure Jackie

3 Mythen über Kinderzimmerfotos auf Instagram

Wir alle wollen ein echtes Traumzimmer für unsere Kleinen erschaffen. Dazu brauchen wir unter Umständen aber noch die richtigen Ideen. Viele Eltern haben sich daher auch ein Konto auf Instagram eingerichtet und folgen den schönsten Fotos und den erfolgreichsten Nutzern.

Heute möchte ich Dich auf die 3 größten Mythen was Fotos von Kinderzimmern auf Instagram angeht, aufmerksam machen. Ich möchte, dass Du die Bilder genießen kannst, ohne Dir selber ein schlechtes Gewissen zu machen.

1. Mythos: Die Kinderzimmer sehen immer so perfekt aus

    Ja, auf den ersten Blick sehen Bilder auf Instagram IMMER perfekt aus. Aber es ist auch Fakt, dass es 1.000 Probeschüsse vorher gab, bevor überhaupt ein Foto auf Instagram hochgeladen wird.

    Professionelle Instagram-Aufnahmen sind harte Arbeit. Die Blogger / Influencer dieser vermeintlich perfekten Bilder können aber mittlerweile auch größtenteils davon leben durch z.B. Einnahmen aus Werbekooperationen.

    Und ja, sie sollen uns ja auch gefallen…. und ein bisschen neidisch machen.

    Nimm sie als solches wahr, was sie sind: schöne Inspirationsideen - mehr nicht.

    Setz Dich bei der Umsetzung Deiner Kinderzimmergestaltung nicht unnötig unter Druck. Du weißt ja nicht, wie die andere Seite im Kinderzimmer aussieht ;-)

    2. Mythos: Das Kinderzimmer ist erst dann wirklich schön, wenn die kompletten Spielsachen farbig darauf abgestimmt sind

    Einige der erfolgreichen Blogger / Influencer haben ihre Kinderzimmer komplett schwarz-weiß oder rosa-grau oder blau-grau etc. für die Fotos eingerichtet.

    Keine Sorge, auch diese in der Regel Mütter haben Spielzeug in allen Farben Zuhause. Sie sind nur für die Fotos in den im passenden Farbschema gekauften Boxen versteckt!

    Ich fand es daher sehr schön, dass dies vor kurzem mit #hiddentoys  ein wenig ehrlicher gezeigt wurde! Schau doch einfach mal nach!

    3. Mythos: Dieses Spielzeug hat jedes Kind in seinem Zimmer

    Ich gebe hiermit ehrlich zu, dass auch ich mich schon durch den Bilderrausch auf Instagram habe beeinflussen lassen und Spielzeug gekauft habe, das dort sehr schön in Szene gesetzt wurde.

    Dahinter stecken in der Regel große Unternehmen, die natürlich viel Zeit und Geld in das Marketing auf Instagram stecken. Zum größten Teil wird dies erst jetzt in den Fokus gerückt und den Followern bewusst. Durch die Kennzeichnungspflicht auf Instagram erkennst Du diese Bilder an #Werbung, #advertisement und #ad.

    Verstehe mich nicht falsch, ich bin sehr froh mit dem Produkt, was ich aufgrund der Bilder, gekauft habe. Kaufe gerne, aber immer mit Kopf UND Bauch ein.

    Mein Tipp: Such Dir neben den großen Bloggern / Influencern auch Kleine mit noch wenig Reichweite und nehme sie in Deinen Feed auf. So wirst Du nicht dauernd “mit Werbebildern zugeballert” und kannst Dich noch auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich Ideen und Inspirationen für Deine Kinderzimmergestaltung zu finden!

    Wenn Dir DIE IDEE für Dein perfektes Kinderzimmer eingefallen ist und Du aber noch Probleme mit der Umsetzung Deiner Idee bei der Wandgestaltung hast, findest Du bei uns eine große Auswahl an Schablonenvorlagen. Mit diesen kannst Du ganz einfach tolle Zeichnungen an die Wände des Kinderzimmers bringen!

    Damit wirst Du vielleicht nicht das “perfekte” Instagram Kinderzimmer erschaffen, aber Du erschaffst das perfekte Kinderzimmer für DEIN KIND, in dem es sich wohl fühlt und gerne aufhält zum Spielen, Malen, Bauen, Schlafen!

    Geh es an, ich wünsche Dir dabei viel Erfolg!

    PS: Es ranken sich noch weitere Mythen um das Thema Kinderzimmer, welche hast Du schon gehört? Da ich so neugierig bin, welche das sind, schreib mir doch gerne an hello@socksitter.com oder hinterlasse mir dazu einen Kommentar!

    PPS: Folge uns gerne unter https://instagram.com/socksitter ! Wir geben Dir mit unseren Bildern Anregungen wie Du minimalistisch und umweltbewusst Kinderzimmerträume verwirklichen kannst.


    Hinterlasse einen Kommentar


    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen